CSÖPI

Csöpi ist sehr neugierig. Er mag Alles und Jeden. Hat keine Probleme mit Artgenossen und auch nicht mit unserem Kater. Manchmal nervt er die Anderen mit seiner Leckerei/Küssen, aber er ist immer liebevoll und ohne jegliche Aggression. Einfach nur lieb.
Leinenführung... naja. Er darf noch nicht ohne laufen. Er hört echt super, aber weil er so neugierig ist.... Er tobt sehr gerne mit den anderen. Er ist stubenrein und nachts ganz still. Autofahren lässt er über sich ergehen. Er hat bisher nichts angefressen oder kaputt gemacht. Auch nicht, wenn ich mal unterwegser mal alleine war.
Csöpi ist im April 2019 geboren, er wurde letzten Sommer gefunden und war in einem schrecklichen Zustand. Seine Innenschenkel waren blutunterlaufen und er konnte seine Hinterbeine nicht mehr bewegen! Nach einer aufwendigen Operation erlernte er erneut das Laufen, zieht aber bis heute ein Bein nach! Dies belastet ihn nicht und schrenkt ihn auch nicht ein!

BOGYO

Bogyo ist im Juni 2019 geboren. Er wurde als Welpe von Straßenhunden zerbissen, aber trotzdem mag er seine Artgenossen sehr. Vom Wesen her ist er jünger, wie 1 Jahr, hätte ich raten müssen hätte ich auf 6 Monate geschätzt. Draußen läuft er sehr schön an der Schleppleine und ist sehr aufmerksam, wenn man ihn anspricht. Aber das Hunde 1x1 muß er noch komplett lernen. Sehr gerne würden wir ihn als Zweithund vermitteln, da er dann keine Probleme mit dem Alleinsein hat!

CSENGE

MANGO

Mango ist ein im Dezember 2014 geborener Chihuahua Rüde.
Er hat schon Einiges hinter sich und ist bereits durch drei Familien gegangen.Allergien, Kind gebissen, unverträglich mit vorhandenem Hund. Leider hat
er nichts ausgelassen.
Aber trotzdem ist er toll und hat etwas ganz Besonderes!
Nach einigen Tagen Eingewöhnung ist er hier zu den Familienmitgliedern sehr offen und freundlich, auch die Mädels aus der Nachbarschaft kommen ihn zum Spaziergang abholen; er liebt sie und sie lieben ihn!!
Mit unseren Souveränen und den kleinen Hunden kommt er sehr gut klar!
Er ist, was in dieser Größe leider nicht Standard ist, sehr gut erzogen! ableinbar und zuverlässig abrufbar!
Er braucht ein Paar oder eine Einzelperson, ohne Kleinkinder! Bevorzugt ohne weitere Tiere!

CHEVY

Er wird lernen, dass Du in einer Situation die Führung übernimmst, er Dir vertrauen kann und Dein Verhalten absehbar ist...nur genau das hat Chevy von den Menschen nicht gelernt! Nach zu vielen schlechten Erfahrungen, suchen wir Menschen, die für Chevy liebevolle und sichere Rudelsführer sind! KEINE Anfänger und auch bitte kinderlose Menschen!! Unsere Gassigänger lieben Chevy, aber er verteidigt diese gerne, wenn sie nicht ausreichend Hundeerfahrung mitbringen! Bei gestandenen Hundeführern ist er toll! Leinenführung ist ausbaubar. Chevy ist im Oktober 2017 geboren

Mexx

 

Name: Mexx

Geboren: 2014

Rasse: Dogo Argentino

 

Mexx ist ein liebenswertes Kraftpaket, hat aber leider in seinem bisherigem Leben nicht die Erziehung genießen dürfen, die er gebraucht hätte! Dadurch, dass seine Menschen mit ihm überfordert waren und ihm somit leider keine Grenzen aufzeigen konnten ist Mexx nun auf der Suche nach erfahrenen Händen, die ihm mit nötiger Konsequenz, Ruhe , Geduld und Liebe klare Regeln aufzeigen! 

 

 

Heki

 Heki saß sein bisheriges Leben im Tierheim in Ungarn!! Er hofft jetzt endlich eine Chance auf ein zu Hause zu bekommen !!! Er muß noch vieles lernen, wofür bisher keine Zeit war, aber er ist WILLIG ! braucht aber eine konsequente Hand! Er ist ein im Juni 2013 geborener Cattle-Dog-Mix Rüde, kastriert, gechipt und geimpft! Heki ist stubenrein und weiß sich in der Wohnung zu benehmen! Kinder sollten standfest sein oder aber kein Problem damit haben, auch mal vor lauter Freude angerempelt zu werden, sind von Heki aber gern gesehene Gäste! Autofahren und stundenweise alleine bleiben kennt er auch bereits!